Wie in der Savanne

Erschienen am 26. Mai 2017 in 2017-1 Diözesanlager: Lagertagebuch

Nachdem uns das Geschrei der Kinder anderer Stämme schon um 5 Uhr aus dem Schlaf gerissen hat, begann der Tag bereits beim Frühstück in der Sonne mit grenzwertigen Temperaturen – und das sollteso bleiben, dass das Tagesprogramm von Wö’s und Jufis frühzeitig beendet wurde! Caddys verteilten Wasser aus Eimern und alles hatte Freibadcharakter.

Das Programm bestand aus einem Stationenspiel bei dem in zufälligen Gruppen rund um das Gelände verschiedenste Aufgaben gelöst werden mussten.

Pfadis mussten einen Parcours inklusive Schlammbad und abschließendem Bobbycar Rennen bewältigen und die Rover durften Aufgaben rund ums Wasser, wie Wasserbalett erledigen.

Der Abend klingt gerade mit fetten Partys aus, für Wö’s und Jufis mit DJ, für Pfadis mit Liveband.

Die wenigen, die bis jetzt vom Sonnenbrand verschont geblieben sind, werden sicher morgen dran glauben dürfen…

Es ist jetzt 25 Minuten vor Plöpp und damit hab ich Feierabend!

Comments are closed.